Drahtzug Stein come und omim sind seit der Übernahme im Jahre 2006 Teil der Drahtzug Gruppe. Beide Standorte, "come" in Conzano und "omim" in San Donà di Piave, haben eine über 50-jährige Geschichte mit Ursprung in der Herstellung von Drahtkörben für die Weinlagerung.

Aufgrund der in den 70-Jahren rasanten Entwicklung der Hausgeräteindustrie in Italien haben sich beide Standorte unabhängig voneinander auf die Herstellung von Drahtartikeln für die Hausgeräteindustrie spezialisiert. Beide Standorte ergänzen sich durch eigenständige Kompetenzzentren:

Am Standort "come" hat man sich auf die Herstellung von polyamidbeschichteten Geschirrspülmaschinenkörben sowie auf Käfige für die Agrarindustrie aus Edelstahl oder verzinktem Draht spezialisiert.
Am Standort "omim" liegt der Schwerpunkt in der Produktion und Galvanisierung von Drahtartikeln mit Zink oder Nickel/Chrom sowie einer nachfolgenden möglichen Beschichtung mit Polyester oder Polyurethan.

DRAHTZUG STEIN omim

Via J.F. Kennedy, 830027
San Donà di Piave (VE)
Italia
P.I. 02106020064
Tel.: +39 0421 497-511
Fax: +39 0421 497-598

DRAHTZUG STEIN come

Via Monferrato, 415030
Conzano (AL)
Italia
P.I. 02106020064
Tel.: +39 0142 925-545
Fax: +39 0142 924-211